Sportliche Aktivitäten in der Umgebung

In der Nähe des Campingplatzes Domaine de la Dragonnière bieten sich viele Sportmöglichkeiten und spannende Ausflugsziele an: Kanufahrten, Canyoning, Klettern, Mountainbiken, Kitesurfen, Reiten, Wanderungen, Radtouren & Safaris. Außerdem laden Freizeitparks und Tiergärten zu Besuchen ein. Informieren Sie sich über alle Unternehmungen und Freizeitaktivitäten am Empfang.

Mountainbike-Touren

 

Das Tourismusbüro von Vias ist der Ausgangspunkt für 21 Mountainbike-Touren durch die südfranzösische Landschaft. Fünf dieser Touren führen zwischen Strand und Dorf durch die Landschaft von Vias bis zu den Weingütern des 19. Jahrhunderts. Hinzu kommen 90 km lange, ausgeschilderte Radstrecken entlang des Canal du Midi, die im Norden des Dorfes beginnen. Die Strecken für Radfahrer sind meist eben, die Entfernungen eignen sich für alle Niveaus, auch für Familienausflüge. Für die ganz Sportlichen gibt es ein 500 km langes, ausgeschildertes Radwegenetz zwischen dem Mittelmeer, dem Canal du Midi und dem Hérault!

N°12 - Circuit of Ardailhon

13 km – leicht
Merkmale: wenig geteerte Teilstrecken, keine Straße zum Überqueren
Besonderheiten: Die Radstrecke führt durch die Natur, im Schatten der Bäume entlang des Kanals. Bitte schließen Sie die Absperrungen nach dem Durchfahre

N°13 - Circuit des Trois Domaines

14 km – leicht
Merkmale: Die Hälfte der Radstrecke führt über kleine Landwege und durch ein Dorf. Vorsicht beim Überqueren der RD 912
Besonderheiten: Die Radstrecke zieht sich durch eine weite, landwirtschaftlich genutzte Fläche mit zahlreichen Weingütern (La Gardie, le Bosc, la Jourdane, St Privat).

N°14 - Chemin des Pierres Noires

17 km – mittelschwer
Merkmale: Vorsicht beim Überqueren der RD 612
Besonderheiten: Bauwerke des Libron am Canal du Midi, Domaine de Preignes le Vieux, Aussichtspunkt über das Naturschutzgebiet von Roque-Haute sowie der Canalet de Roque-haute, der den Basaltsteinbruch mit dem Canal du Midi verbindet

Herrlich! Sport unter freiem Himmel!
N°15 - A pichon bolin de cada camin

13 km – leicht
Merkmale: Der Weg führt durchs Dorf. Das letzte Drittel (schattig) geht erst entlang des Libron, dann weiter entlang des Canal du Midi; Vorsicht bei Straßenüberquerungen.
Besonderheiten: Domaine de la Jourdane, Bauwerke des Libron am Canal du Midi

N°16 - Circuit of the Three Rivers

27 km – längere Distanz
Merkmale: Diese Route verbindet die Routen 12, 13, 14 et 15.
Besonderheiten: Canal du Midi, naturbelassene Gebiete, Domaine de la Jourdane, Domaine de Preignes le Vieux, Aussichtspunkt im Naturschutzgebiet von Roque-haute, Canalet de Roque-haute und Bauwerke des Libron. Bitte schließen Sie die Absperrungen nach dem Durchfahren.

Für die ganz Sportlichen: 500 km ausgeschilderte Radstrecke

Site VTT-FFC für Mountainbiker zwischen Hérault, Canal du Midi und Mittelmeer
Mit vier Startpunkten: Montagnac-Parc départemental de Bessilles, Nizas – Route des caves, Vias – Office de Tourisme de Vias-Plage und Florensac – Parkplatz vom Boulodrome
Die Radstrecke „Hérault Canal du Midi-Méditerranée“ bietet 500 km ausgeschilderte Radwege mit Höhenunterschieden bis zu 430 m. Die Strecke umfasst mehrere Abschnitte: vom 6 km langen Radweg „Les coteaux de Bessilles“ mit Startpunkt in Montagnac bis zum 49 km langen „La Boucle des Evêques“ mit Startpunkt Vias. So lernen Sie hautnah die landschaftliche Vielfalt Okzitaniens kennen – zwischen Strand, Weinfeldern, Hügeln und Garrigue.

 

Von Nord nach Süd im Hérault, von Osten nach Westen, zwischen Canal du Midi und Mittelmeer, umfassen die 21 Radstrecken diverse Schwierigkeitsgrade: sehr leicht (1 grüne Strecke), leicht (12 blaue Strecken), mittelschwer (7 rote Strecken) und schwer (1 schwarze Strecke).

 

Die Strecken werden vom Landschaftsschutzverband der Kommunen betreut. Er hat eine „grüne Telefonnummer“ (kostenloser Anruf) unter Tel. 0 805 708 819 geschaltet, damit die Mountainbiker Probleme auf der Strecke melden können. Eine Panorama-Karte mit den 21 Touren ist an den 4 Startpunkten aufgestellt, ein Faltblatt (Travel Plan) ist in allen Touristenbüros erhältlich und steht außerdem zum Herunterladen auf der Website zur Verfügung.

Eine Fahrradtour in der angenehmen Frische des Morgens. Ein Gefühl von Freiheit, wenn man zwischen Weinfeldern und Küste die südfranzösische Landschaft genießen kann.
Sport & Ausflüge

 

Entdecken Sie die landschaftlich schöne Umgebung rund um den Campingplatz Domaine de la Dragonnière zu Fuß, mit dem Rad, im Kanu oder auf dem Rücken eines Pferdes. Die Mitarbeiter der Campingplatz-Rezeption geben Ihnen gerne Informationen über Ausflüge oder sportliche Aktivitäten in der Umgebung.

Jetski

Espace Jet steht Ihnen jeden Tag von Juni bis September für eine Einführung oder eine Jetski-Tour zur Verfügung. Es gibt zwei Stationen: einen in Grau d’Agde und einen in Cap d‘Agde Plage de la Roquille. Sie können auch ohne Jetski-Schein unvergessliche Momente auf dem Wasser verbringen.
Grau d’Agde 10km – Tel. +33 6.09.84.58.95

Tauchen

Erleben Sie die Unterwasserwelt! Ob Einführung oder Fortgeschrittenenkurs, ob für Erwachsene oder Kinder ab 5 Jahren.
Bélouga Plongée in Cap d’Agde, 14 km vom Campingplatz La Dragonnière – Tel. 04.67.21.00.84 – www.belougaplongee.fr

Weitere Aktivitäten

Fahrrad-Vermietung – La boite à Vélovor vor Ort
Freizeitpark Europark
Europark Vias Plage ist der größte Freizeitpark Frankreichs. Zahlreiche Attraktionen warten auf Sie: Spaß und Nervenkitzel auf 6 Hektar!
Vias – 5 km vom Campingplatz La Dragonnière
Reiten – RanchGaillardels
Portiragnes 4 km vom Campingplatz La Dragonnière, Tel. 06 99 44 20 31
Freizeitpark Aqualand
in Cap d’Agde 14 km vom Campingplatz La Dragonnière, Tel. 04 67 26 85 94

Die Kajaktour war klasse. Die Kiesel, die im Flussbett mit der Strömung rollen, das Aufsteigen eines Reihers, die Freude über die zurückgelegten 15 km bis in die Schluchten des Herault ... ein echtes Wildwassererlebnis.
Sport und Sensationen
Entdecken Sie auch ...